Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Besitzer, Herausgeber und Betreiber der Website wide-angle.de sowie externen Onlinepräsenzen auf. Dies umfasst auch die offline Erhebung und Verwendung as Teil der internen Funktionen der Website wie z.B. des Shops und des Newsletters.

   

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze.

Zweck der Verarbeitung der Daten
  • Bereitstellung des Onlineangebotes, seiner Inhalte und Funktionen
  • Kommunikation mit Nutzern (z.B.: newsletter)
  • Sicherung des Betriebs des Onlineangebotes
  • Nutzung und Reichweitenmessung des Onlineangebotes
Zusätzlich bei Nützung des Shops (online[1] ):
  • Kontakt und Anfragedaten (z.B.: Kunden Addresse und Kontaktdaten, Warenkorb).
Zusätzlich bei Nützung des Shops (offline == Keine Speicherung auf der Website / dem Webserver):
  • Vertragsdaten (z.B.: Kundendaten, Angebote, Verträge, Lieferscheine).
  • Zahlungsdaten (z.B.: Zahlungsart, PayPal*-, Bankverbindung, Zahlungshistorie)
Bearbeitung und Speicherungsort der Daten
Alle Daten werden in der EU bearbeitet und gespeichert. Die weltweit und frei zugaengliche Website und der Webserver speichern keine Daten ausserhalb von Sessions[1]. Die weltweit und frei zugaengliche Website und der Webserver speichern keine manuell eingegeben Daten ausserhalb von Sessions[1]. Kunden (Kontakt und Shop) Daten sine nur im offline Systemen gespeichert die nicht from Web zugäglich sind.
Überblick über die verarbeiteten Daten
Serverdaten
Der Website Besitzer, Herausgeber und Betreiber, beziehungsweise sein Webspace-Provider, erheben Zugriffsdaten in Server Logfiles und/oder in Datenbanken über jeden Zugriff auf die Website.
Zu den den erhoben anonymen Daten gehören:
  • Anzahl der Seitenaufrufe
  • Das Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Den Namen der angeforderten Website
  • Den Namen der angeforderten Webseite
  • Die übertragene Datenmenge
  • Der Status-Code des Aufrufs
  • Die IP-Adresse des Nutzers in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
  • Der Name und Version des verwendeten Web-Browsers
  • Das Betriebssystem und Version des Nutzers
  • Das Gerätetyp des Nutzers
  • Die zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
Der Website Besitzer, Herausgeber und Betreiber, beziehungsweise sein Webspace-Provider, verwendet diese anonym gewonnen Server Logfiles bzw. die Datenbank Logs ausschließlich für statistische Auswertungen oder wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Diese Auswertungen dienen ausschließlich zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website.
Cookies
Diese Website verwendet keine cookies außer einer einzigen PHP Sitzungs ID (Session ID) - siehe "PHPSESSID".
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen bestimmter Seiten oder bestimmter Funktionen auf dem Computer, Tablet, Smartphone, etc. des Nutzers gespeichert werden.

Die verwendete annonyme "PHPSESSID" bleibt hierbei maximal 1 Stunde lang valide.
Ein reales Beispiel einer solchen ID ist: "mkpgmijltruspi7mn6ecdqo2nn"

Siehe:
Art. 6 DSGVO - Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
1. Die Verarbeitung ist nur rechtmäßig, wenn mindestens eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt ist:
(f) die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen [..] erforderlich [..].
Kontakt Information
Die Website bietet dem Nutzer die Möglichkeit den Website Besitzer, Herausgeber und Betreiber, zu kontaktieren.
Dies kann per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular geschehen.
In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Jegliche Nutzerdaten werden nur temporär[1] auf dem öffentlichen Webserver in einer Session gespeichert.

Die an den verantwortlichen Besitzer, Herausgeber und Betreiber der Website wide-angle.de gesanten Anfragen und Informationen werden gelöscht sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Die Erforderlichkeit wird alle zwei Jahre überprüft.
Es gelten ferner die gesetzlichen Archivierungspflichten.
Siehe Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Anfrage und Bestell Information
Die Website bietet dem Nutzer die Möglichkeit der Kaufanfrage. Dies kann über ein Formular geschehen. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Kaufanfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Jegliche Nutzerdaten von Anfragen oder Bestellungen werden nur temporär[1] auf dem öffentlichen Webserver in einer Session gespeichert.
Auskunft, Widerruf and Löschung
Nutzer können sich aufgrund des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an Website Besitzer, Herausgeber und Betreiber wenden.
Es ist daruf hingewiesen, dass Nutzer ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder seiner Löschung personenbezogener Daten zusteht. Dies gilt solange diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.
Newsletter
Die Website nutzt zur Erkennung von menschlichen Benutzern bei Eingaben in Onlineformularen die "ReCaptcha" Fuktionalität des Anbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Siehe die Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy
Option zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung:
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren.
D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

EU: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.
Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.
Google* ReCaptcha
Die Website nutzt die "ReCaptcha" Funktionalität zur Erkennung von menschlichen Benutzern bei Eingaben in Onlineformularen des Anbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Siehe die Datenschutzerklärung des Anbieters: https://www.google.com/policies/privacy
Option zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
Google* Maps
Die Website nutzt die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Siehe die “Google Maps” Datenschutzerklärung des Anbieters: https://www.google.com/policies/privacy
Siehe die “Google Maps” Option zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
Rechtsgrundlagen
  • Insofern für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt wurde,
    gilt Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1a des DSGVO als rechtliche Grundlage.
  • Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person
    oder für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich, die durch die betroffene Person veranlasst wurden,
    dient Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1b (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
  • Ist die Datenverarbeitung das Resultat einer unterliegen rechtlichen Verpflichtung,
    dient der Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1c des DSGVO als rechtliche Basis.
  • Insofern die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist,
    um berechtigte Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten zu wahren
    - ohne dabei die Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten der betroffenen Person zu gefährden –,
    gilt Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1f (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
-----
[1] temporär innerhalb einer Session == maximal 1 Stunde nach der letzten Benutzeraktion.
 
  27.06.24   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Marken   |   Copyright und Lizenzen   |                                         |   Hilfe